ᐅᐅ Wie lange hält eine Dartscheibe? Hier erfährst Du es!
374
post-template-default,single,single-post,postid-374,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Wie lange hält eine Dartscheibe?

Wie lange hält eine Dartscheibe?

So lange hält eine Dartscheibe

Grundsätzlich ist eine Dartscheibe Verschleißware. Wie lange sie hält, hängt maßgeblich von der Beanspruchung ab. Auch das Fertigungsmaterial ist ein entscheidender Faktor.

Steeldart-Scheiben aus hochwertigen Sisal-Fasern halten in der Regel am längsten. Wer nur gelegentlich mit einer hochwertigen Sisal-Scheibe spielt, kann durchaus eine Haltbarkeit von mehr als 10 Jahren erwarten. Mit gelegentlich sind dann aber wirklich nur 20-30 kurze Spielzeiten im Jahr gemeint. Möchtest Du täglich, mehrere Stunden trainieren, muss auch eine hochwertige Dartscheibe nach spätestens 2-3 Saisons gewechselt werden. Manchmal handelt es sich auch nur um Monate, wenn der Zahlenring nicht drehbar ist. Ansonsten leidet das 20er Feld, bei geübten Spielern, schon nach kurzer Zeit.

Wie lange hält eine Dartscheibe

Eine elektronische Dartscheibe ist nicht so haltbar, wie eine Steeldart-Scheibe. Je öfter Du spielst, desto schneller wird sie kaputt gehen. Insbesondere das Gewicht der Softdarts hat einen großen Einfluss auf die Lebensdauer einer eDartscheibe. Du solltest es vermeiden, Gewichte von über 18 g zu verwenden. Diese machen nämlich die elektronischen Platinen unterhalb der Trefferflächen kaputt. Bei einer günstigen eDartscheibe ist dies noch nebensächlich. Bei einem Dartkabinett sollte man es dann mit den Gewichten und extra geschärften Spitzen nicht mehr übertreiben.

Um die Haltbarkeit einer Dartscheibe zu erhöhen, kannst Du einige Dinge beachten. Leidet Dein Spielvergnügen darunter, macht es jedoch keinen Sinn, die Ratschläge einzuhalten.

  • Leichte Dartpfeile verwenden.
  • Die Stahlspitzen nicht künstlich schärfen, sondern abgerundet lassen.
  • Beim Softdarts maximal 18 g verwenden.
  • Nicht mit dem Training übertreiben. Einige Profis sagen, dass ihnen mehr als 1-2 Stunden Training am Tag ohnehin nicht weiterhilft.
  • Einen drehbaren Zahlenring nutzen, um auch Felder, wie die 20, gleichmäßig beanspruchen zu können.
  • Niemals mit Stahlspitzen auf eine elektronische Dartscheibe werfen.
  • Beim Steeldarts eventuell Kunststoffspitzen ausprobieren.
  • Schwächer werfen.

Es macht vielleicht noch Sinn, bei einem teuren Dartautomaten auf die Haltbarkeit zu achten. Letztlich darf Dein Spielvergnügen aber nicht leiden. Spätestens beim Gebrauch einer Scheibe aus Papier oder Kork, musst Du Dir aber keine diesbezügliche Mühe mehr machen. Diese verschleißen nämlich ohnehin sehr schnell.

> Dartscheibe für zuhause

> Dartscheibe für draußen

> Dartscheibe für Anfänger

> Dartscheibe Steeldart Test

> Dartscheibe elektronisch Test

No Comments

Post A Comment